387378 MONTI – UPDATE 03/2022

Januar 19, 2022 at 22:19 by Nora Martwich

387378 MONTI - UPDATE 03/2022

387378 Monti – Rüde, kastriert, groß, geboren ca. 2017, im Tierheim Belchatow seit 31.12.2021 (vorher 4 Jahre im Tierheim Wojtyszki).

Monti ist ein ruhiger Hund der gut an der Leine geht. Er ist freundlich zu Menschen und zu anderen Hunden. Monti kam als ganz junger Hund ins Tierheims Wojtyszki und hat dort sein ganzes bisheriges Hundeleben im Zwinger verbracht. Nun bekommt er im Tierheim Belchatow die Chance, endlich Menschen zu finden, die ihm das Leben außerhalb des Tierheimzwingers zeigen. Monti hat jetzt seine ersten Spaziergänge gemacht. Er ist an seiner Umgebung interessiert und beobachtet alles mit Neugier. Nun braucht er dringend ein liebevolles Zuhause. Wer nimmt ihn als Familienmitglied auf? (01/2022 Tierheim Belchatow)

Update 03/2022: Monti lebt derzeit mit drei weiteren großen Rüden in einem der großen Ausläufe. Wir lernen ihn als unsicheren Hund kennen, der viel hin und her läuft, jedoch immer wieder andockt und an der Hand schnüffelt und leckt. Monti ist handscheu. Und wir können ihn so freilaufend in dem großen Freilauf nicht streicheln, da er immer wegspringt. Also fangen wir ihn ein, was gar nicht so leicht ist, da Monti immer wieder schnell ausweicht. Als der Hundepfleger ihn endlich an die Schlinge bekommt, ist alles kein Problem mehr mit Monti. Er lässt sich anfassen, mag das sogar. Er geht ein Stück an der Leine mit. Also ist für ihn anscheinend nur das Einfangen ein riesen Problem (was ja mit einer Hausleine Zuhause kein Problem wäre, bis er Vertrauen gefasst hat). Ich teile Marthas (Tierheim-Mitarbeiterin) Auffassung, dass Monti ein guter Hund ist. Ja, er ist ein unsicherer Typ, der Leute braucht, die ihn an die Hand nehmen und ihn eben nicht frei entscheiden lassen. Ich denke, wenn dieser Hund seine Bezugspersonen hat, ist er eine ganz treue und auch sehr anhängliche Seele. Gutmütig ist er auf alle Fälle. (03/2022 A/M)

 

Kategorien: Rüde
Größe: groß
Tierheime: Belchatow