762796 MORGANA

Februar 17, 2022 at 23:22 by Nora Martwich

762796 MORGANA

762796 Morgana – Hündin (Alabay / Zentralasiatischer Schäferhund), kastriert, groß, geboren ca. 2017, im Tierheim Belchatow seit 28.11.2021. Besonderheit – sie wurde mit kopierter Rute und kopierten Ohren gefunden, was in Polen illegal ist.

Morgana wurde am Tor eines Hauses in schlimmem Zustand gefunden. Sie hatte einen Gebärmuttervorfall, was wahrscheinlich der Grund war, dass man sie aussetzte. Eine Geburt war in diesem Zustand unmöglich. Vermutlich war sie eine Zuchthündin, die so nicht mehr zur Zucht verwendet werden konnte. Morgana war sehr krank, doch zum Glück war ihr Lebenswille sehr stark. Dank der fürsorglichen Pflege, Gespräche mit ihr, Spaziergänge, der medizinische Behandlung und gutem Futter wurde ihr Zustand von Woche zu Woche besser. Heute ist sie voller Energie. Sie lebt zusammen mit ihrem Freund, einem Labrador-Mix (044325 Paddy), im Zwinger. Morgana kann also gern in ein mit dieser sehr speziellen Hunderasse vertrautes Zuhause ziehen, in dem bereits ein kastrierter Rüde vorhanden ist.

Morgana mag keine Katzen. Sie geht sehr gut an der Leine. Morgana ist eine zu Menschen freundliche Hündin. (02/2022 Tierheim Belchatow)

Wenn an diesem Hund Interesse besteht, kann er bei einer der nächsten Tierheimfahrten angesehen werden.

Kategorien: Hündin
Größe: groß
Tierheime: Belchatow