064649 – UPDATE 05/2022

Mai 02, 2022 at 21:29 by Nora Martwich

064649 – UPDATE 05/2022

064649 – Rüde, kastriert, geboren ca. 2018/2019, Schulterhöhe ca. 56 cm, im Tierheim seit 10.08.2021.

Im August entdeckte ich in einem dunklen Quarantäne-Zwinger diesen kurz vorher angekommenen Rüden. Er war, nachdem er wohl von einem Hund gebissen worden war, vor ein Auto gelaufen. Er hatte viele Verletzungen am Kopf, den Beinen und in der Taille. Auch war er sehr dünn – nur Haut und Knochen. Ich holte ihn aus dem Zwinger heraus und lief mit ihm – er war einfach nur lieb und dankbar. Problemlos lief er an der Leine mit. Ich versprach ihm, ich würde wiederkommen. Leider fand ich heraus, dass er für uns zu jung ist. (08/2021 B)

Update 10/2021: Dieser Rüde möchte einfach nur gefallen, einen Menschen für sich haben: er stellt sich auf die Hinterbeine, um ja nicht übersehen zu werden, nicht nur einmal, immer wieder. Das muss man ihm sicherlich abgewöhnen. Er läuft gut an der Leine, wie schon vorher beschrieben, teilt sich seinen Zwinger mit 2 Rüden. (MI/SV)

Update 11/2021: Der aufgeweckte und neugierige Rüde läuft gut an der Leine. Ist dabei aber etwas unsicher. Er lässt sich anfassen und sucht die Nähe des Menschen. Er sitzt zusammen mit einem Rüden und einer Hündin im Zwinger. Die Wunden sind auch gut verheilt. (G/T)

Update 05/2022: Der Rüde wurde im März 2022 in Polen vermittelt und ist jetzt zurück ins Tierheim gekommen.

 

Kategorien: Rüde
Größe: groß
Tierheime: Belchatow
nächster Hund
vorheriger Hund