000852 GOYA

Februar 26, 2021 at 22:14 by

000852 GOYA

000852 Goya – Hündin, kastriert, Schulterhöhe ca. 40 cm, geboren ca. 2017, im Tierheim seit 23.09.2020

Die kleine Goya kam mit einem Wurf winziger Welpen ins Tierheim. Alle Welpen haben bereits ein Zuhause gefunden – nur die Mutter Goya ist noch im Tierheim. Goya hat panische Angst vor Menschen. Mit anderen Hunden ist sie verträglich. Das Laufen an der Leine hat sie nicht gelernt. 

Update 03/2021: Goya hat keine panische Angst vor Menschen, sondern nur vor der Leine. Sie verhält sich wie ein typsicher Dorfhund, der nur frei rumgelaufen ist und von Menschen verjagt wurde. Im Tierheim war Goya einmal weggelaufen, weil die Türen nicht richtig verschlossen waren. Beim Einfangen im Zwinger zeigte sie keine Aggression gegen den Pfleger, sondern flüchtete nur. Goya auf den Arm zu nehmen traute sich der Pfleger nicht. Sie wurde an der Leine bis zur Garage gezogen, in die wir uns wegen des Regens unterstellten. Goya brauchte dann ein paar Minuten Ruhe und wir konnten sie alle anfassen. Sie drückte sich an die Wand und war sogar etwas neugierig. Goya ist einfach nur unsicher und weiß nicht wie sie sich verhalten soll. Außerhalb des Tierheims bei verständnisvollen Menschen und in einem ruhigen Zuhause, wird sie schnell lernen und Vertrauen aufbauen.

Goya lebt zusammen mit der Schäfermix-Hündin 001280 Tereska und dem Senior 001060 Biodron im Zwinger. (MI/AG)

Kategorien: Hündin
Größe: klein
Tierheime: Belchatow
nächster Hund
vorheriger Hund