Galerie

Galerie aktualisiert am 11.08.2022

Hier klicken für die Selbstauskunft

004631 NYGUS

Dieser Hund wird nicht an Privatpersonen vermittelt, sondern nur an Organisationen !

004631 Nygus – Rüde, kastriert, groß, geboren ca. 2018, im Tierheim Belchatow seit 18.12.2019.

Nygus wurde leider von seinen Besitzern nicht erzogen. Als diese mit ihm überfordert waren, gaben sie ihn ins Tierheim. Nygus war anfangs im Tierheim sehr misstrauisch, knurrte und zeigte seine Zähne. So langsam lernt er aber sein Verhalten zu ändern. Nygus ist ganz offensichtlich ein Hund, der nur einen Menschen braucht, der viel Hundeerfahrung hat und der mit ihm arbeitet und ihn erzieht. Nygus kann an der Leine laufen. In Nygus neuem Zuhause sollten keine Kinder sein und keine anderen Tiere. (Tierheim Belchatow 05/2020)

Update 07/2020: Nygus ist ein Hund der auch zubeißt, wenn er bedrängt wird. Er sollte in einiger Zeit noch mal angesehen werden. (M/A)

 

Kategorien: Rüde
Größe: groß
Tierheime: schwer vermittelbar
nächster Hund
vorheriger Hund