Galerie

Galerie aktualisiert am 22.01.2021

Hier klicken für die Selbstauskunft

002107 - SENIOR - VIDEO

002107 - SENIOR - VIDEO Image

002107 – Rüde, kastriert, Schulterhöhe ca. 48 cm, geb. ca. 2012, im Tierheim seit 20.08.2015 (Gemeinde Kleszczów).

Er ist freundlich zu anderen Hunden und Menschen; sanft; leicht ängstlich; geht im TH nicht an der Leine.

Update 11/2015: Wolfsspitz-Mix, geboren ca. 2012 (nach unserer Schätzung eher 2010), Schulterhöhe ca. 48cm. Er ist ein sehr freundlicher, zutraulicher und aufgeschlossener Rüde. Aber er kennt es gar nicht an der Leine zu gehen und legte sich immer wieder hin, sobald er den Zug am Hals spürte. Er steckt voller Energie, was er an der Leine nicht ausleben konnte. Doch das ist alles nur Gewöhnungssache. Er mochte die Streicheleinheiten sehr. Derzeit lebt er mit 2 Rüden problemlos im Zwinger zusammen.

Update 11/2016: Dieser zutrauliche und aufgeschlossene Rüde wurde einmal in Polen vermittelt, aber kurze Zeit später aus uns unbekannten Gründen zurückgegeben. Seitdem scheint sein Leinenproblem schlimmer geworden zu sein. Früher legte er sich nur auf den Rücken, sobald er den Zug am Halsband oder Brustgeschirr merkte. Jetzt fängt er an zu schreien und in die Leine zu beißen. Dabei ist er echt ein lieber Hund. Wenn er ohne Leine ist (oder keinen Zug spürt), ist er nicht ängstlich, sondern gut drauf, aufmerksam und aufgeweckt. Das Leinelaufen muss einfach mit ihm geübt werden. Er lebt wieder mit zwei Rüden zusammen, wobei er sich nicht die Butter vom Brot nehmen lässt. (A+M)

Update 08/2019: Das Verhalten dieses Rüden ist wie 11/2016 beschrieben. Er läuft an der Leine, wenn man ihn einfach laufen lässt. Sobald er Druck am Hals verspürt, legt er sich hin. Da nicht mit ihm trainiert wird, verändert sich sein Verhalten natürlich auch nicht. Er brauchte dringend eine Pflegestelle, in der man mit ihm das Laufen an der Leiner auf liebevolle Art trainiert, so dass er wieder Vertrauen bekommt. Nach 4 Jahren im Tierheim sollte dieser liebe Rüde endlich eine Chance bekommen. (MI)

Video 11/2016

Kategorien:
Rüde, Senioren
Größe:
mittel
Tierheime:
Belchatow

002107 - SENIOR - VIDEO

002107 - SENIOR - VIDEO Image

002107 – Rüde, kastriert, Schulterhöhe ca. 48 cm, geb. ca. 2012, im Tierheim seit 20.08.2015 (Gemeinde Kleszczów).

Er ist freundlich zu anderen Hunden und Menschen; sanft; leicht ängstlich; geht im TH nicht an der Leine.

Update 11/2015: Wolfsspitz-Mix, geboren ca. 2012 (nach unserer Schätzung eher 2010), Schulterhöhe ca. 48cm. Er ist ein sehr freundlicher, zutraulicher und aufgeschlossener Rüde. Aber er kennt es gar nicht an der Leine zu gehen und legte sich immer wieder hin, sobald er den Zug am Hals spürte. Er steckt voller Energie, was er an der Leine nicht ausleben konnte. Doch das ist alles nur Gewöhnungssache. Er mochte die Streicheleinheiten sehr. Derzeit lebt er mit 2 Rüden problemlos im Zwinger zusammen.

Update 11/2016: Dieser zutrauliche und aufgeschlossene Rüde wurde einmal in Polen vermittelt, aber kurze Zeit später aus uns unbekannten Gründen zurückgegeben. Seitdem scheint sein Leinenproblem schlimmer geworden zu sein. Früher legte er sich nur auf den Rücken, sobald er den Zug am Halsband oder Brustgeschirr merkte. Jetzt fängt er an zu schreien und in die Leine zu beißen. Dabei ist er echt ein lieber Hund. Wenn er ohne Leine ist (oder keinen Zug spürt), ist er nicht ängstlich, sondern gut drauf, aufmerksam und aufgeweckt. Das Leinelaufen muss einfach mit ihm geübt werden. Er lebt wieder mit zwei Rüden zusammen, wobei er sich nicht die Butter vom Brot nehmen lässt. (A+M)

Update 08/2019: Das Verhalten dieses Rüden ist wie 11/2016 beschrieben. Er läuft an der Leine, wenn man ihn einfach laufen lässt. Sobald er Druck am Hals verspürt, legt er sich hin. Da nicht mit ihm trainiert wird, verändert sich sein Verhalten natürlich auch nicht. Er brauchte dringend eine Pflegestelle, in der man mit ihm das Laufen an der Leiner auf liebevolle Art trainiert, so dass er wieder Vertrauen bekommt. Nach 4 Jahren im Tierheim sollte dieser liebe Rüde endlich eine Chance bekommen. (MI)

Video 11/2016