Galerie

Galerie aktualisiert am 20.04..2021

Hier klicken für die Selbstauskunft

000 PEPO 359 – UPDATE 04/2021 - HANDICAP - RESERVIERT

000 PEPO 359 – UPDATE 04/2021 - HANDICAP - RESERVIERT Image

Pepo 359 – Handicap – Rüde, kastriert, Schulterhöhe ca. 50 cm, geboren ca. 2012/2014, im Tierheim seit 17.01.2021.

Lt. Tierheim kann Pepo an der Leine laufen und ist verträglich mit anderen Hunden. (Tierheim PT 02/2021)

Update 04/2021: Pepo zeigte sich im April als freundlicher, aktiver Hund von ca. 50 cm. Zu Beginn war er ein wenig scheu, zögerlich, das legte sich aber recht bald. Lt. Tierheim ist Bepo mit allen Hunden verträglich. (MI/AX)

Pepo hat einige kahle Stellen im Gesicht und auch einige kleine, kahle Stellen am linken Vorderbein. Nach Auskunft des Tierarztes vom Tierheim PT handelt es sich hier um zurückgebliebene Narben einer früheren Krankheit. Auf diesen Narben ist das Fell nicht mehr nachgewachsen. Pepo kam schon in diesem Zustand ins Tierheim. (04/2021 Tierheim PT)

 

Kategorien:
Rüde, Handicap
Größe:
mittel
Tierheime:
Piotrkow Trybunalski

000 PEPO 359 – UPDATE 04/2021 - HANDICAP - RESERVIERT

000 PEPO 359 – UPDATE 04/2021 - HANDICAP - RESERVIERT Image

Pepo 359 – Handicap – Rüde, kastriert, Schulterhöhe ca. 50 cm, geboren ca. 2012/2014, im Tierheim seit 17.01.2021.

Lt. Tierheim kann Pepo an der Leine laufen und ist verträglich mit anderen Hunden. (Tierheim PT 02/2021)

Update 04/2021: Pepo zeigte sich im April als freundlicher, aktiver Hund von ca. 50 cm. Zu Beginn war er ein wenig scheu, zögerlich, das legte sich aber recht bald. Lt. Tierheim ist Bepo mit allen Hunden verträglich. (MI/AX)

Pepo hat einige kahle Stellen im Gesicht und auch einige kleine, kahle Stellen am linken Vorderbein. Nach Auskunft des Tierarztes vom Tierheim PT handelt es sich hier um zurückgebliebene Narben einer früheren Krankheit. Auf diesen Narben ist das Fell nicht mehr nachgewachsen. Pepo kam schon in diesem Zustand ins Tierheim. (04/2021 Tierheim PT)