Galerie

Galerie aktualisiert am 24.01.2020

Hier klicken für die Selbstauskunft

000 DZEKUS 233 - UPDATE 01/2020

000 DZEKUS 233 - UPDATE 01/2020 Image

Dzekus 233 – Rüde, kastriert, Schulterhöhe ca. 33 cm, geboren ca. 2014, im Tierheim seit 08.06.2019.

Dzekus ist zusammen mit der kleinen Hündin Sara 231 ins Tierheim gekommen, weil ihr Besitzer sein Zuhause verloren hatte und die Hunde nicht mehr halten konnte. Beide Hunde hängen sehr aneinander und sollen auch nur gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen. Es wäre schön, wenn beide zusammen noch vor dem Winter ein neues Zuhause finden. (Tierheim PT 10/2019)

Update 01/2020: Dzekus – welche Schönheit von ca. 33 cm zeigt sich uns da. Er ist scheu, vorsichtig, traut keinem Fremden. Aber er ist neugierig: als wir einige Meter von ihm entfernt stehen und reden, kommt er an und lässt sich streicheln. Möchten die Pfleger ihn fangen, rennt er weg und versteckt sich. Ist er aber auf dem Arm, liebt er es, gestreichelt zu werden. Keiner weiß, ob Dzekus und Sara evtl. nur auf einem Hinterhof, fast ohne Kontakt zu ihrem Besitzer oder doch im Haus gelebt haben. (MI)

Kategorie:
Unterkategorie:
Tags:
Kategorien:
Rüde
Größe:
klein
Tierheime:
Piotrkow Trybunalski

000 DZEKUS 233 - UPDATE 01/2020

000 DZEKUS 233 - UPDATE 01/2020 Image

Dzekus 233 – Rüde, kastriert, Schulterhöhe ca. 33 cm, geboren ca. 2014, im Tierheim seit 08.06.2019.

Dzekus ist zusammen mit der kleinen Hündin Sara 231 ins Tierheim gekommen, weil ihr Besitzer sein Zuhause verloren hatte und die Hunde nicht mehr halten konnte. Beide Hunde hängen sehr aneinander und sollen auch nur gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen. Es wäre schön, wenn beide zusammen noch vor dem Winter ein neues Zuhause finden. (Tierheim PT 10/2019)

Update 01/2020: Dzekus – welche Schönheit von ca. 33 cm zeigt sich uns da. Er ist scheu, vorsichtig, traut keinem Fremden. Aber er ist neugierig: als wir einige Meter von ihm entfernt stehen und reden, kommt er an und lässt sich streicheln. Möchten die Pfleger ihn fangen, rennt er weg und versteckt sich. Ist er aber auf dem Arm, liebt er es, gestreichelt zu werden. Keiner weiß, ob Dzekus und Sara evtl. nur auf einem Hinterhof, fast ohne Kontakt zu ihrem Besitzer oder doch im Haus gelebt haben. (MI)