Galerie

Galerie aktualisiert am 21.11.2019

Hier klicken für die Selbstauskunft

000 BRUTUS 386 – UPDATE 09/19 – SENIOR

000 BRUTUS 386 – UPDATE 09/19 – SENIOR Image

Brutus 386 – Senior – Rüde, geboren ca. 2009, groß, im Tierheim seit 01.09.2019, z. Zt. nicht kastriert (Stand 20.09.2019). (Tierheim PT 09/2019)

Als wir Brutus besuchen, liegt er in seiner Hütte und zittert – seine Welt ist zusammengebrochen. Er ist erst kurze Zeit im Tierheim, aber er hatte mal  ein warmes Zuhause. Sein Besitzer starb und er landete im Tierheim. Jetzt fürchtet er sich sehr, er fühlt sich schlecht. Man arbeitet natürlich im Tierheim mit ihm, aber auch im Tierheim ist man sich einig, Brutus braucht ganz schnell ein neues Zuhause, bevor er sich völlig aufgibt. Ein alter Schäferhund-Rüde, ja, wir wissen, das wird nicht einfach, aber wir können nicht vorbei gehen an einem solchen armen Wesen. (09/2019 MI)

Update Tierheim 09/2019: Nach Auskunft des Tierheims lässt sich Brutus streicheln, ist dabei aber etwas ängstlich. Er ist ein sehr ruhiger Hund der gut an der Leine läuft. Bisher lebt Brutus allein in seinem Zwinger, da über sein Verhalten gegenüber anderen Hunden nichts bekannt ist. Demnächst will das Tierheim testen, ob er verträglich mit anderen Hunden ist.

Dem Pfleger gelang es Brutus aus seiner Hütte in den Auslauf zu bringen und einige Fotos von Brutus zu machen. Der traurige, verlorene Blick von Brutus… – wer hilft ihm bevor er sich aufgibt?

 

Kategorie:
Unterkategorie:
Tags:
Kategorien:
Rüde, Senioren
Größe:
groß
Tierheime:
Piotrkow Trybunalski

000 BRUTUS 386 – UPDATE 09/19 – SENIOR

000 BRUTUS 386 – UPDATE 09/19 – SENIOR Image

Brutus 386 – Senior – Rüde, geboren ca. 2009, groß, im Tierheim seit 01.09.2019, z. Zt. nicht kastriert (Stand 20.09.2019). (Tierheim PT 09/2019)

Als wir Brutus besuchen, liegt er in seiner Hütte und zittert – seine Welt ist zusammengebrochen. Er ist erst kurze Zeit im Tierheim, aber er hatte mal  ein warmes Zuhause. Sein Besitzer starb und er landete im Tierheim. Jetzt fürchtet er sich sehr, er fühlt sich schlecht. Man arbeitet natürlich im Tierheim mit ihm, aber auch im Tierheim ist man sich einig, Brutus braucht ganz schnell ein neues Zuhause, bevor er sich völlig aufgibt. Ein alter Schäferhund-Rüde, ja, wir wissen, das wird nicht einfach, aber wir können nicht vorbei gehen an einem solchen armen Wesen. (09/2019 MI)

Update Tierheim 09/2019: Nach Auskunft des Tierheims lässt sich Brutus streicheln, ist dabei aber etwas ängstlich. Er ist ein sehr ruhiger Hund der gut an der Leine läuft. Bisher lebt Brutus allein in seinem Zwinger, da über sein Verhalten gegenüber anderen Hunden nichts bekannt ist. Demnächst will das Tierheim testen, ob er verträglich mit anderen Hunden ist.

Dem Pfleger gelang es Brutus aus seiner Hütte in den Auslauf zu bringen und einige Fotos von Brutus zu machen. Der traurige, verlorene Blick von Brutus… – wer hilft ihm bevor er sich aufgibt?